Gutshaus Nackel Schulstr. 6   Das Gutshaus in Nackel wurde 1906 im Stile der reformerischen Vormoderne errichtet. Das großzügige, massive Haus erstreckt sich über sechs Achsen und ist mit einem Mansarddach gedeckt. Das Haus diente bereits als Kinderheim, Unterkunft für Soldaten und als Schule. Heute dient es als Künstlerhaus.